Rechtskonformer Umgang mit privaten mobilen Endgeräten im Unternehmen

Seminarangebote

Rechtskonformer Umgang mit privaten mobilen Endgeräten im Unternehmen

In vielen Unternehmen ist es üblich, dass Mitarbeiter/innen auf Ihrem privaten Smartphone auch geschäftliche Daten verarbeiten. Doch ist dies nach DS-GVO ohne weiteres möglich? Grundsätzlich besteht der Gesetzgeber darauf, dass Arbeitsmittel vom Unternehmen zur Verfügung gestellt werden müssen. Wie verhält es sich, wenn der Mitarbeiter aus dem Unternehmen ausschiedet? Ist er verpflichtet, geschäftliche Daten auf seinem privaten Endgerät nach Aufforderung zu löschen?

Lösungsmöglichkeiten übersichtlich erklärt!

Das Seminar soll in leicht verständlicher Sprache Maßnahmen aufzeigen, wie eine rechtskonforme Verwendung von privaten mobilen Endgeräten im Unternehmen möglich ist.

Seminarinhalt:

  • Vorgaben der DS-GVO für mobile Arbeitsplätze und Endgeräte
  • Rechtliche Grundlagen
  • Trennung von privaten und geschäftlichen Daten
  • Technische Lösungen
  • Einsatz von WhatsApp, Threema und anderen Messenger
  • Mobile Device Management (MDM)

Zeitplan und Preis:

  • Halbtagesseminar
  • Seminarzeit 9:00 Uhr – 13:00 Uhr
    Im Seminarpreis enthalten sind die Seminarunterlagen, Kaffee und Kaltgetränke.
  • Seminarpreis: 280,00€ zuzgl. Gesetzl. MwSt.

Veranstaltungsort:

  • BBS Büro- und Business-Service GmbH, Zeppelinstraße 2, 76185 Karlsruhe, Tel.:0721 – 95 95 5

Anmeldung






14.02.13.03.10.07.10.08.02.10.06.11.04.12.

Wir beraten Sie gerne: 0721 / 985 08 86